Ehe

Das Sakrament der Ehe spenden die Ehegatten einander. In feierlicher Form geschieht das im Rahmen eines Wortgottesdienstes oder einer heiligen Messe in unserer Pfarrkirche. Für die Trauungsvorbereitung und die Aufnahme des Trauungsprotokolls ist das Wohnsitzpfarramt des Bräutigams oder der Braut zuständig.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen in die Pfarrkanzlei mit:

  • Taufscheine
  • Geburtsurkunden
  • Meldezettel
  • Vormerkungen vom Standesamt 

In besonderen Fällen (Vorehen, Kinder, …) sind weitere Dokumente notwendig.

Über alle kirchenrechtlichen Fragen rund um die Ehe berät Sie gerne unser Pfarrassistent. Wir bitten Sie mindestens 6 Wochen vor dem geplanten Trauungstermin zur Anmeldung in die Pfarre zu kommen. Außerdem legen wir Ihnen sehr ans Herz, die Trauung möglichst in Ihrer Pfarrkirche zu feiern. Die Ehevorbereitung besteht aus zwei Gesprächsabenden mit unseren ausgebildeten Mitarbeitern Lucia und Christian Gruber, sowie einem weiteren Brautgespräch mit dem Priester oder dem Diakon.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte in der Pfarrkanzlei.

Pfarrkanzlei Neu Guntramsdorf

Pfarre St. Josef,
Neu Guntramsdorf

Dr. Karl Rennerstraße 19
2353 Guntramsdorf

Kanzlei: geschlossen

Telefon: +43 2236 46421
E-Mail schreiben

Newsletter

Anmelden

Termine

Messfeier Ostersonntag

So., 21.04.2019 09:30 - 10:30
Speisensegnung in der Messe. Anschließend ...

Emmausgang

Mo., 22.04.2019 05:30 - Ende offen
Frühmorgendliche Wanderung mit der Gemeinde ...

Ökumenischer Gottesdienst

Mo., 22.04.2019 09:30 - 10:30
Gottesdienst geleitet von ...

Elternabend Firmvorbereitung

Mi., 24.04.2019 19:30 - 20:30
Informationen zu Firmvorbereitung, ...

Lobpreis-Abend

Fr., 26.04.2019 18:00 - 19:00
eine Gebetszeit mit Musik, die zum ...