Newsletter Neujahr 2021

Jahresrückblick 2020

von Andreas Frank

Im Rückblick auf das „besondere“ Jahr 2020 habe ich – ausgehend von der online Silvesterandacht des Pfarrverbandes – ein paar Ereignisse ausgewählt.

Diese Highlights von Pfarrball, über Pfarrtheater, Ostern im Lockdown, Erntedank und vieles mehr gibt es hier zum nachlesen www.pfarre-neuguntramsdorf.at/nachgelesen/jahresrueckblick-2020

Schauen Sie rein! 2020 gab es mehr als nur Corona.

Zahlen, Daten, Fakten 2020

Statistik zu einem ungewöhnlichen Jahr

Wie alle Jahre wollen wir kurz nach Abschluss des letzten Jahres einen Überblick geben, wie sich das Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr entwickelt hat. Dazu sind Statistiken dargestellt, die die Entwicklung zum Vorjahr und auch eigens die positiven bzw. auch die negativen Entwicklungen darstellen.

Die im Jahr 2020 erstmals live übertragenen Gottesdienste und auch die Besucherzahlen der Gottesdienste seit dem ersten Lockdown ab Mai werden dargestellt.

Kirche im Lockdown - Hauskirche

Da voraussichtlich bis zum Ende des Lockdowns alle öffentlichen Messen ausgesetzt sind, können wir uns leider nicht so wie gewohnt sehen und miteinander Gottesdienst feiern. Von der Erzdiözese Wien sind, wie im letzten Lockdown, für die kommenden Sonn- und Feiertage Gebetstexte zur Gestaltung eigener Feiern Zuhause ausgearbeitet worden.

Diese Texte werden jeden Sonntag im Kirchenvorraum aufgelegt und können auch über die Homepage www.netzwerk-gottesdienst.at heruntergeladen werden.

Die Texte enthalten auch Elemente zur Feier für Familien mit Kindern.

Herzliche Einladung dazu!

Livestream

Bis 17. Jänner werden wir an jedem Sonn- und Feiertag um 10.30 Uhr die Messe per Livestream als Pfarrverbandsmesse aus unserer Kirche übertragen. Der Stream kann über folgenden Link abgerufen werden:

www.pfarrverband-anningerblick.at/live

Die Silvesterandacht, die von den Pfarrverbandspfarren gemeinsam gestaltet wurde, kann über die Startseite der Homepage des Pfarrverbandes nachgesehen werden.

www.pfarrverband-anningerblick.at

Dreikönigsaktion 2021

Die Sternsinger sind wieder unterwegs - heuer online. Öffnen Sie Ihre digitale Türe für die Sternsinger unter:

https://www.pfarrverband-anningerblick.at/onlineangebot/sternsingen

Es werden Spenden für rund 500 Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika gesammelt, durch die  Herausforderungen wie die Klimakatastrophe, die Kluft zwischen Arm und Reich oder globalen Pandemien wie die Corona-Krise gemeinsam bewältigt werden können. Unter anderem werden Projekte in den südindischen Bundesstaaten Andhra Pradesh und Telangana unterstützt, in denen das Menschenrecht auf Nahrung gefährdet ist. Zusätzlich zur Benachteiligung der armen Bevölkerung und der ungerechten Verteilung von Landbesitz wird immer stärker die Klimakatastrophe zur Gefahr.

Es sind nachhaltige Entwicklungsprojekte wie jene, die mit Sternsingerspenden finanziert werden, die mithelfen die vielfältigen Folgen der Krisen abzumildern.

Zusätzlicher Bonus: Spenden an die Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar sind steuerlich absetzbar!

Pater Franz Geiblinger 85

Pater Franz möchte sich sehr herzlich für das Billet bedanken, das er aus unserer Pfarre anlässlich seines 85. Geburtstages bekommen hat. Er hat sich über jede Unterschrift sehr gefreut und wünscht allen ein gutes neues Jahr.

Er selbst erfreut sich bester Gesundheit und lässt alle schön grüßen.

Wir sind für Sie da!

Während der 3. Lockdown-Phase gilt Folgendes:

  •  Unsere Kirche ist ganztägig für das persönliche Gebet geöffnet.
  •  Sonn- und Feiertags wird die Hl. Messe um 10 Uhr 30 aus der geschlossenen Kirche übertragen, abzurufen unter folgendem Link:  www.pfarrverband-anningerblick.at/live
  •  Öffentliche Gottesdienste und Gebetszeiten dürfen nicht stattfinden.
  •  Unterlagen für Hausgottesdienste liegen im Kirchenvorraum bereit
  •  Unsere Seelsorger sind gerne zum Gespräch bereit:
    • Pfarrer Hudson Lima Duarte         0664/2628877
    • Diakon Andreas Frank                   0664/6216838
  •  Die Pfarrkanzlei bleibt zu den üblichen Zeiten geöffnet, wir bittenum telefonische Voranmeldung.
  •  Wenn Sie Hilfe brauchen:  Pfarrcaritas Elisabeth Frank (Pfarrkanzlei 02236/46421)

Rückblick Weihnachten 2020

Ein Kraftakt war es, und erfolgreich!

Die Heilige Nacht, die Christmette, die Feiern am Christtag und am Stephanitag waren speziell in diesem Jahr mit großen Aufwand verbunden. Neue Konzepte wurden aus dem Hut gezaubert und erfolgreich umgesetzt. Dank der Unterstützung vieler, konnte es, trotz aller Umstände, Weihnachten werden.

Hier ein paar Blitzlichter der Feiertage im heurigen Jahr.

 

Klingelbeutel

Die Sammlungen während der Messen können derzeit leider nicht stattfinden. Die Kirche wird trotzdem geheizt und weitere Erhaltungs-Ausgaben laufen trotz allem weiter.

Wenn Sie mithelfen wollen den Klingelbeutel-Ausfall wettzumachen, steht der Opferstock auf der Sakristeiseite zur Verfügung. Ebenso können Sie beim nächsten Besuch auf der Bank oder im Internetbanking auf das Konto der Pfarre mit dem Verwendungszweck „Klingelbeutel“ einzahlen (IBAN: AT77 3225 0000 0000 2006 ).

Vielen Dank allen Spender*innen!

Eigener Beitrag?

Wenn Sie eigene Beiträge in den Newsletter bringen möchten, schicken Sie uns bitte Ihren Text auf folgende E-Mail Adresse: redaktion.neu-guntramsdorf@katholischekirche.at

Pfarre St. Josef,
Neu Guntramsdorf

Dr. Karl Rennerstraße 19
2353 Guntramsdorf

Kanzleizeiten
Kanzlei: derzeit geschlossen
Telefon: +43 2236 46421

Pfarrleitungsteam

Corona Information

Immer die aktuellen Corona Regeln der Pfarre.

Zu den Informationen

Spenden

Spenden

Newsletter

Anmelden

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.